staatlich geprüfte Fremdenführerin

Kalender Spaziergänge

Anmelden

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


In Zusammenarbeit mit staatlich geprüfter Fremdenführerin Ewa Berlinski:

 

Dürnstein, Wachau, NiederösterreichWachau ist ein wunderbares Tal entlang der Donau in Niederösterreich. Dank einem spezifischen Klima werden hier seit über 2000 Jahren hervorragende Weine angebaut und produziert.

In meinem Programm habe ich einen ganztägigen Ausflug in diese Gegend, der Ihnen die Gelegenheit gibt, viele maleriche Orte kennezulernen, wie zum Beispiel das Städtchen Krems, wo es Möglichkeit gibt, diese Weine zu kosten.

Auch der kleine Ort Dürnstein, dessen Geschichte älter ist als mittelalterliche Kreuzzüge, mit deren seine Legenden verbunden sind.

Das Highlight ist aber das Stift Melk, seit 1089 Sitz der Benediktiner Mönche, nach dem Umbau im 18. Jhdt. berühmt für seine barocke Architektur samt Bibliothek, wo schon seit dem frühen Mittelalter kostbare Handschriften gefertigt und aufbewahrt werden.Stift Melk, Niederösterreich

Auch eine Möglichkeit die interessante Ritterburg Kreuzenstein zu besichtigen bietet sich an. Gern passe ich das ganze Programm Ihren eigenen Wünschen.

Ich empfehle, dieses Programm durch eine Schiffsfahrt*auf der Donau zu ergänzen; Sie werden unvergeßliche Momente mit nach Hause nehmen.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter Tel. Nr.: +43 699 194 71 323

Ich freue mich auf Sie!

Ewa Berlinski
staatlich geprüfte Fremdenführerin
Austria Guide

*Achtung; die Schiffe fahren nicht das ganze Jahr regulär; Infos hierzu unter der oben
angegebenen Kontaktadresse.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das ParlamentDieser Vorschlag zur Stadtbesichtigung verbindet eine Busfahrt auf dem prachtvollen Wiener Boulevard, Ring, wo Sie die schönsten repräsentativen Gebäude Wiens sehen, mit einem gemütlichen Spaziergang durch die Innenstadt.

Nachdem Sie zunächst die Staatsoper, Museen, Parlament, Rathaus, Burgtheater, Universität und Votivkirche aus Ihrem Bus bewundert haben bekommen Sie Lust auf mehr und so machen wir uns dann zu Fuß auf einen Erkundungsspaziergang durch die Gassen der Altstadt, wobei der berühmte Stephansdom natürlich nicht fehlen darf.

Die Fahrt am Ring ist mit dem klassichen Spaziergang "Wiener Altstadt", oder mit einer thematischen Stadtführung kombinierbar und ist gut auch am Abend durchzuführen, so dass Sie Wien auch von seiner abendlichen, stimmungsvollen Seite erleben können.

Dauer: 3 Std.
Preis: 150,- € pro Gruppe

Das Programm kann auch variiert werden; gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot!

Infos und Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw.  mittels Kontaktformular.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

 

Naturhistorisches MuseumWährend dieser Rundfahrt können Sie die berühmte Ringstrasse mit ihren Prachtgebäuden wie Staatsoper, Hofburg und Museen, Parlament, Rathaus, Burgtheater und Universität bewundern.

Wir besuchen auch kurz das Hundertwasserhaus und das Schloss Belvedere, wo Sie Gelegenheit zu Foto-Shootings haben. Aber auch das moderne Wien kann bei dieser Rundfahrt nicht fehlen: wir fahren am Prater und Riesenrad vorbei über die Donau wo Sie UNO-City und den markanten Donauturm sehen.

 

Fahrt in Ihrem Reisebus, 3 Std.: 150,- €

Anfragen und Buchungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. mittels Kontaktformular